Erdbeeren! Und zwar jede Menge!

Wir haben nun alle Selbstpflückfelder (bis auf Stöckels)  geöffnet und die Pflückbedingungen liegen zwischen gut und gigantisch! In Frankfurt, Lieblos, Nidda und im Rodgau ist Haupternte. Auf den meisten Felder sind sehr viele rote Erdbeeren, die auf fleißige Pflücker warten. Das Foto dieses Beitrags haben wir heute (Samstag, 02.06.2018) auf unserem Feld in Lieblos gemacht. Hier gilt es nicht mehr lange zu warten, sondern JETZT zu pflücken. Besser kann es nicht mehr werden und die Haupternte ist bald wieder vorbei.

In Fulda öffnen wir morgen mit Stöckels unser letztes Feld. Aufgrund der sehr warmen Tage in der vergangenen Woche sind die Pflückbedingungen aber ebenfalls schon überall sehr gut. Also schnappen sie sich ein Eimer oder Schüssel, Topf oder Hut (wenn nichts davon greifbar ist haben wir auch leere Körbchen auf unseren Feldern vorrätig) und gehen pflücken. Frischer geht´s nicht!